• Tobias Dünkel

Hygiene- und Verhaltenshinweise für den Praxisbesuch



Damit wir alle gesund durch diese Zeit kommen, habe ich in der Praxis für deinen nächsten Termin einige Vorkehrungen getroffen und bitte dich, diese zu beachten: 1. Wer krank ist, sollte bitte daheimbleiben Falls du dich krank fühlen solltest, schicke mir bitte eine Mail, WhatsApp oder ruf kurz an und sag den Termin ab. 2. Hände desinfizieren Ich bitte dich beim Eintreten in die Praxis, die Hände zu waschen oder zu desinfizieren. Dafür steht Händedesinfektionsmittel ausreichend an verschiedenen Stellen zur Verfügung.

3. Terminvergabe mit größerem Zeitfenster Ich plane zwischen den Terminen ein größeres Zeitfenster, sodass kein Aufenthalt im Wartebereich nötig ist und unnötige Kontakte vermieden werden. Komm bitte allein, ohne Begleitperson zum Termin, und trage eine Mund-und-Nasenbedeckung beim Betreten der Praxis

4. Desinfektion und Reinigung von Oberflächen Türklingen und Oberflächen werden von mir regelmäßig gereinigt. Auf der Behandlungsliege nutze ich eine Auflage, die nach jedem Klienten gewechselt wird.


5. Belüftung und Luftreinigung


Nach jeder Behandlung wird der Behandlungsraum gelüftet. Außerdem nutze ich im Behandlungsraum einen Luftreiniger mit HEPA-Filter, der permanent bis zu 99,5 % der Schadstoffe wie Viren, Aerosole, Pollen, Staub, Bakterien aus der Luft filtert.

6. Ich trage eine Schutzmaske Zu deiner Sicherheit trage ich bei der gesamten Behandlung eine Maske der Schutzstufe FFP2, die dich und mich schützt.

6. Keine Panik! Die Chance, sich in der Praxis anzustecken, ist äußerst gering. Fast nirgendwo sonst wird so sehr auf Hygiene geachtet wie in Praxen. Ich danke dir für dein Verständnis und freue mich sehr auf deinen Besuch!

#praxis #Cranio #Hygiene #Behandlung #Mundschutz #Corona

31 Ansichten