Mein Wunsch ist es, die Menschen zurück in die Verbindung

mit sich, hin zu Einheit und Balance zu führen, sodass

Transformation auf allen Ebenen geschehen kann.

-

Tobias Dünkel

Über mich

Es war ein tiefer Zustand von Entspannung und Einheit, den ich in meiner ersten Yogastunde 2009 in Shavasana – der Endentspannung – erfahren habe. Dieses Gefühl von innerer Stille und Ausgeglichenheit ließ mich nicht mehr los.

Damals wollte ich einfach Yoga im Fitnessstudio ausprobieren und war überrascht, welche Wirkung diese Praxis hatte. Daraufhin probierte ich verschiedene Arten von Yoga aus und praktizierte mal mehr – mal weniger. Es waren vor allem die mentalen und energetischen Effekte des Yogas, die mich begeisterten.

Im Rahmen einer drei monatigen beruflichen Auszeit in Südostasien durfte ich dann auch in die Yogaphilosophie eintauchen. Dank meiner wunderbaren Lehrerin Elise Greenspoon habe ich erstmals ein tieferes Verständnis für Yoga erlangt. Seitdem praktiziere ich regelmäßig verschiedene Stile wie Vinyasa, Hatha, Yin oder restorative Yoga. 2016 entschied ich mich eine Yogalehrererausbildung zu machen, um Yoga und insbesondere die Ganzheitlichkeit aus Philosophie und Praxis weiterzugeben.

Ein chronisches Schmerzsyndrom brachte mich dazu, mich noch intensiver mit dem eigenen Körper und dessen Heilung auf physischer und geistiger Ebene zu befassen. So begann ich eine umfassende Yogatherapie Ausbildung beim bekannten Yogatherapeuten Remo Rittiner.

Als besonders heilsame Behandlungsmethoden habe ich die Cranio Sacrale Therapie erfahren dürfen, die ich durch Zufall nach einem Unfall mit 15 Jahren kennenlernte. Seitdem habe ich immer wieder Behandlungen erhalten, die mir jedes Mal aufs Neue ihre transformative Kraft verdeutlichen. Gerne will ich diese Erfahrung weitergeben, und andere Menschen in Ihrem Heilungsprozess begleiten. So kam ich über eine Thai Yoga Massage Ausbildung zur biodynamischen Cranio Sacralen Körperarbeit.

 

Mein Wunsch ist es, die Menschen zurück in die Verbindung mit sich, hin zu Einheit und Balance zu führen, sodass Transformation auf allen Ebenen geschehen kann.

AUSBILDUNG | QUALIFIKATION

  • 2016 - 2017: Power Vinyasa Yoga 200 Stunden Ausbildung bei Tina Albrecht und Viola Bayer, IFAA Schwetzingen

  • März 2017: Mental Yin Yoga Grundausbildung bei Karo Wagner, IFAA Schwetzingen

  • September 2017: Thai Yoga Körperarbeit Ausbildung bei Tobias Frank

  • Dezember 2017: Thai massage integrations through the osteopathic cranial field, Vangelis Varis

  • 2018 - 2020: Ayur Yogatherapie Ausbildung bei Christoph Kraft und Remo Rittiner, Trier Abschlussarbeit zu Yogatherapie bei neuropathischen Schmerzen

  • 2018 - 2020: Ausbildung Cranio Sacral Therapie und Traumaarbeit bei Birgit Hilbert, Vöckelsbach

  • Seit 2019 Assistent der Cranio und Trauma Ausbildung bei Elke Angermann, Stuttgart/Vöckelsbach

  • März 2020: Augenarbeit und Gefäßsystem in der Cranio Sacral Therapie bei Birgit Hilbert, Vöckelsbach

  • Seit September 2020, Vorbereitung zur Heilpraktikerprüfung bei der Dura Mater Schule, Mannheim

  • Dezember 2020, Somatic Experiencing Intro - Einführung in die Traumabewältigung, Ursula Funke-Kaiser

  • März 2021, Cranio Arbeit mit dem autonomen Nervensystem und Polyvagaltheorie bei Birgit Hilbert, Vöckelsbach

  • März 2021, Cranio Kinderbehandlung 1 bei Joachim Lichtenberg, Tübingen

  • März 2021, Breathe and Lift the Fog; Somatic Fundamentals, Breathwork & the Nervous System, Kimberly Johnson

  • April 2021, EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing bei Thermedius, Darmstadt

  • Juni 2021, Kinesiologie - Touch for Health, Paracelsus Saarbrücken

  • August 2021, Yoga und Trauma, Nicole Witthoefft, Yoga für alle e.V.